Worauf muss ich beim Einfrieren von Gemüse achten? Vorkochen? Roh einfrieren? Teilweise vorkochen? Gibt es Gemüse das man nicht einfrieren sollte? Etc. etc.

Man kann fast alle Gemüsesorten einfrieren - Bohnen, Karotten, Tomaten, Kohl, Blumenkohl, Brokkoli, Erbsen, Kohlrabi, Paprika, Spargel. Gemüse waschen, putzen und schneiden und am besten blanchieren! Wenn man Gemüse vor dem Einfrieren blanchiert behält es die Inhaltstoffe, Farbe, Geruch und Geschmack.


http://www.rezeptesammlung.net/einkochen_einfrieren.htm
http://www.test.de/Gemuese-einfrieren-Vitamine-auf-Vorrat-1807925-2807925/
http://de.wikipedia.org/wiki/Blanchieren
Antwort von Questlerianer (12.06.2012 | 09:59) und Bestätigung von dasCARUSO (12.06.2012 | 10:06)


einfrieren, Gemüse, teilweise, kochen, Küchentipps




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Questlerianer schrieb am (12.06.2012 | 14:30):
    Ja, genau, das geht auch mit dem Dampfgarer! Aber wie Du schon sagst, wie bei blanchieren nur kurz "heiß machen", dann kannst Du das Gemüse nach dem Auftauen auch richtig dampfgaren. Das funktioniert!
  2. klawi schrieb am (13.06.2012 | 08:19):
    Kleiner Tip am Rande: wenn später das Gemüse gekocht werden soll, nicht vorher auftauen, sondern gefroren in das kochende Wasser tun. Bessere Farbe und knackiger Biss! Besonders wichtig bei Spargel...


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.