Woher kommt das Sprichwort "der himmel hängt voller Geigen" und was bedeutet dies?

Dieser seit dem 16. Jahrhundert verbreiteten Redensart liegt wahrscheinlich ein Gemälde zugrunde, auf denen der Himmel mit musizierenden Engeln belebt dargestellt war. Sie findet sich auch in der Operette "Der liebe Augustin" von Leo Fall. Heute wird damit ausgedrückt, dass jemand glücklich und in Hochstimmung ist.


http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_gefl%C3%BCgelter_Worte/U#Und_der_Himmel_h.C3.A4ngt_voller_Geigen.
Antwort von StanleyKubrick (16.10.2010 | 15:27) und Bestätigung von winni300 (16.10.2010 | 15:28)


Sprichwort, Sprichwörter




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.