Woher haben die Monate ihre Namen?

Hier die Etymologie der Monatsnamen: Januar - Nach Janus, dem Beschützer der Stadttore, Gott des Aus- und Einganges. Februar - Der Reinigungs- bzw. Sühnemonat, nach dem Fest Februa. März - Benannt nach Mars, dem Gott des Krieges und der Vegetation April - abgeleitet von lat. aperire „öffnen“, der Monat der Öffnung bzw. des Aufblühens. Mai - Nach der römischen Göttin Maia benannt Juni - Benannt nach der römischen Gottheit Juno Juli - Ursprünglich Quintilis, der „fünfte Monat“, später nach Julius Caesar umbenannt August - nach Kaisers Augustus September - Der siebente Monat (lateinisch septem = „sieben“) im Römischen Kalender. Oktober - Der achte Monat (lat. octo = „acht“) nach dem Römischen Kalender. November - Der neunte Monat (lat. novem = „neun“) nach dem Römischen Kalender. Dezember - Der zehnte Monat (lat. decem = „zehn“) nach dem Römischen Kalender. Schönen Tag noch.


http://de.wikipedia.org/wiki/Monat#Monatsnamen
Antwort von Questlerianer (23.05.2013 | 09:36) und Bestätigung von christopherturk (23.05.2013 | 09:39)


Namen




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.