Wird Italien zukünftig von Komikern regiert? Kann man dieses Land überhaupt noch ernst nehmen?

Zu Frage 1: Ja, das könnte man durchaus so sehen, jedenfalls teilweise. Zu Frage 2: Man MUSS, wenn man dem Projekt Europa wohlgesonnen ist! Fakt ist jedenfalls: Zukünftig spielen zwei waschechte Populisten in Italien und somit auch Europa eine nicht unwesentliche Rolle. Dabei ist Beppe Grillo vielleicht als wirklicher Komiker zu sehen, während Berlusconi wohl eher als Wolf im Schafspelz daherkommt. Es gibt ja nicht Wenige, die seinen neuerlichen Einstieg in die Politik einzig der Erringung politischer Immunität zuordnen!? Schließlich steht der "Mensch" aktuell mit mindestens einem Bein im Knast, sofern er nicht durch eben diese Immunität geschützt wäre!?!? Aber es geht mir auch so, ich habe Probleme damit, die "einfachen Italiener" und ihre Wahlentscheidung nachzuvollziehen und ernst zu nehmen. Auch wenn es anmaßend klingen mag - sie haben scheinbar nichts verstanden ...


http://www.sueddeutsche.de/politik/wahl-in-italien-es-regieren-populismus-geschrei-und-luege-1.1609793
Antwort von Questlerianer (26.02.2013 | 11:14) und Bestätigung von StanleyKubrick (26.02.2013 | 11:18)


Italien, Land




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.