Wieviel Tage Urlaubsanspruch hat man mit 43 in der freien Wirtschaft?

Das kann man SO kaum beantworten, denn auch in der "freien Wirtschaft" gibt es selbstredend unterschiedliche Tarifabschlüsse, die meistens den Urlaubsanspruch unter Berücksichtigung des Alters und/oder der Betriebszugehörigkeit begründen. Der gesetzliche Mindesturlaub beträgt 24 Werktage, wobei als Werktage alle Kalendertage anzusehen sind, welche nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind, siehe § 3 BUrlG. Demnach gilt der Samstag ebenfalls als Werktag. Bei einer Fünf-Arbeitstage-Woche beispielsweise würde der Mindesturlaub 20 Werktage betragen.


http://www.asp-rechtsanwaelte.de/arbeitsrecht_krefeld/urlaub.htm#Dauer%20und%20Berechnung%20des%20gesetzlichen%20Mindesturlaubs
Antwort von Questlerianer (21.08.2012 | 18:01) und Bestätigung von winni300 (21.08.2012 | 18:02)


Tage, Urlaubsanspruch, Wirtschaft




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.