Wieso haben die Kinder in Afrika meist einen Bauch als wären sie Schwanger??

Das sind Hungerödeme, eine Gewebswassersucht verursacht durch chronische Unter. bzw. Mangelernährung. Ursache des Hungerödems ist der Eiweißmangel, der dazu führt, dass das Wasser nicht gebunden wird, sondern durch die geschädigten und durchlässigen Gefäßwände ins Gewebe austritt und den Bauch aufbläht.


http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96dem
http://www.gesundheitsfrage.net/frage/warum-haben-hungernde-kinder-einen-dicken-bauch
http://blogohnenamen.com/sag-hallo-zu-afrika/
Antwort von Marubas (19.11.2011 | 20:34) und Bestätigung von winni300 (19.11.2011 | 20:44)


Afrika, Bauch, Kinder, schwanger, 3. Welt, Hunger


Ihre Bäuche sind wegen des Hungers aufgebläht. Dies ist jedoch nicht das einzige Merkmal der Mangelernährung. Siehe hierzu Quelle darüber.


http://de.wikipedia.org/wiki/Marasmus
http://www.hiogi.de/question/warum-haben-kinder-aus-der-3-welt-immer-so-einen-dicken-bauch-woher-kommt-das-gruesse-79205.html




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.