Wie wird Weißwein getrunken? Gekühlt oder bei Zimmertemperatur.

Gekühlt. Da der Wein sich jedoch im Glas noch leicht, bis zu 3 Grad, erwärmt sollte man ihn lieber zu kalt als zu warm servieren. Da zu starke Kälte Wein jedoch „austrocknen“ kann, d.h. der Geschmack des Wein kann neutral und unscheinbarer werden, sollten sie darauf achten, dass sie den Wein vor der Servierung nicht all zu lange im Kühlschrank lassen. Konkret sollten trockene, leichte, frische Weißweine 8 bis 10° haben - würzige, halbtrockene Weißweine und Spitzenweißweine 9 bis 12°.


http://www.wein-wissen.net/die-richtige-trinktemperatur.html
Antwort von Questlerianer (08.06.2013 | 08:25) und Bestätigung von Hajott (08.06.2013 | 10:10)


zimmertemperatur




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.