Wie viele Millionen € bekam der hsv bis jetzt von Kühne?

Insgesamt sind es schätzungsweise € 20,5 Mio. Zu beachten ist jedoch, dass es sich dabei um einen Zuschuss in Höhe von € 12,5 Mio. sowie ein Darlehen in Höhe von rund € 8 Mio. handelt. Im einzelnen: Im Sommer 2010 erhielt Kühne als Gegenleistung für eine Zahlung in Höhe von 12,5 Millionen Euro jeweils 33 Prozent der Transferrechte an den Spielern Dennis Aogo, Dennis Diekmeier, Paolo Guerrero, Marcell Jansen, Lennard Sowah und Heiko Westermann. Im Sommer 2012 steuerte Kühne für den Transfer von Rafael van der Vaart nach Medienangaben € 8 Mio. bei, die allerdings als Darlehen ausgezahlt wurden. Zudem verzichtete Kühne im Zuge der Darlehenshingabe auf die 2010 eingeräumten Transferrechte.


http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus-Michael_K%C3%BChne
http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2014/01/13/4540406/hamburger-sv-van-der-vaart-spricht-sich-f%C3%BCr-k%C3%BChne
Antwort von StanleyKubrick (09.02.2014 | 12:25) und Bestätigung von tweety007 (09.02.2014 | 12:29)


millionen




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Questlerianer schrieb am (15.02.2014 | 21:43):
    Das war's für Bert van Marwijk, laut BILD kommt Slomka ...!? http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/599566/artikel_bert-van-marwijk-entlassen.html http://www.bild.de/sport/fussball/bert-van-marwijk/weg-slomka-kommt-34696844.bild.html


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.