wie macht man mit Tiefkühlgemüse Salat

Für zwei Portionen Gemüsesalat benötigt man ca. 375 Gramm Tiefkühlgemüse ( z.B. Erbsen, Möhren, Mais ). Zuerst wird das Gemüse in wenig Salzwasser oder Brühe etwa 6 bis 8 Minuten bissfest gegart. Das Kochwasser aufbewahren. Das Gemüse kalt werden lassen und in eine Schüssel geben. Nach Geschmack kannst Du auch gerne noch z.B. Tomaten-, Schinken- und/oder Käsewürfel dazugeben. Dann ca. 50 Gramm Mayonnaise mit etwas abgekühltem Kochwasser verrühren, bis eine geschmeidige Soße entsteht. Evtl. noch mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, über den Salat träufeln und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Oder Du nimmst einfach eine andere Salatsoße, ganz nach Deinem eigenen Geschmack. Guten Appetit.


https://www.chefkoch.de/rezepte/1119861218213974/Gemuesesalat-mit-Schinken.html?portionen=2
Antwort von Zossen (16.08.2019 | 20:21) und Bestätigung von StanleyKubrick (16.08.2019 | 20:22)


Salat, Tiefkühlgemüse, Gemüse




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.