Wie ist René Benko so reich geworden?

René Benko (*20. Mai 1977 in Innsbruck, Tirol) ist ein österreichischer Unternehmer und Eigentümer der Signa Holding GmbH. Benko ist international als Immobilieninvestor etabliert. Laut verschiedenen Wirtschaftsmagazinen zählt er zu den 100 reichsten Österreichern. Benkos rasanter Aufstieg begann als Schulabbrecher. Schon in Teenagerjahren hat der gebürtige Tiroler begonnen, Dachböden sanierungsbedürftiger Häuser auszubauen. Bald danach gründete er sein erstes Bauträgerunternehmen. Teil des Startkapitals von ein paar hunderttausend Euro war damals der Veräußerungserlös des von Prominenten gerne frequentierten Gesundheitshotels Lanserhof in seiner Heimat, das er zuvor billig erworben hatte. Aus dem Einmannbetrieb ist eine Gruppe mit mehr als hundert Mitarbeitern geworden.


http://de.wikipedia.org/wiki/Ren%C3%A9_Benko
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/immobilien/rene-benko-immobilienjongleur-ohne-risikoscheu-12020234.html
Antwort von littlesista (05.03.2013 | 20:40) und Bestätigung von (05.03.2013 | 20:41)


Geld, Wirtschaft, Vermögensaufbau, Personenauskunft




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.