Wie haeufig kommt eine Honig Allergie vor?

Von Honigallergien wird in der Literatur nur selten berichtet, sie scheint jedoch nicht ganz selten zu sein. So fanden sich unter Nahrungsmittelallergikern etwa 2,3 Prozent mit Honigallergie. Das Spektrum der Erscheinungen kann von oropharyngealen Reaktionen über Asthmaanfälle bis zum anaphylaktischen Schock reichen.


http://www.alles-zur-allergologie.de/Allergologie/Artikel/3849/Allergen,Allergie/Honig/
http://books.google.de/books?id=xg9m1nwXiV8C&pg=PA214&lpg=PA214&dq=oropharyngealen+Reaktionen&source=bl&ots=wbME0Zr8XT&sig=eI8xmhOeS3DjVaM5ucYh8XkcR_w&hl=de&ei=CqG5TPTUC4rDswa14czSDQ&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1&ved=0CBYQ6AEwAA#v=onepage&q=oropharyngealen%20Reaktionen&f=false Seite 214
Antwort von Questlerianer (16.10.2010 | 15:04) und Bestätigung von christopherturk (16.10.2010 | 15:11)


Allergie, Honig




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.