Wie bewahrt man bei warmen Temperaturen Brot am besten auf?

Brot und Brötchen sind grundsätzlich bei Zimmertemperatur zu lagern. Bei feucht-warmer Witterung im Sommer ist ein kurzfristiges Lagern im Kühlschrank empfehlenswert, um Schimmel vorzubeugen. Soll ein Brot längere Zeit gelagert werden, ist Schutz vor einem Austrocknen wichtig. Ein luftdichtes Aufbewahren ist am besten. In der Haushalts-Gefriertruhe oder in Tiefkühl-Fächern kann Brot bis zu einigen Wochen lagern. Dazu sollte es in Gefrierbeuteln verpackt sein. Viele Grüße!


http://www.grossbaecker.de/verbraucher-infos/aufbewahrung/
Antwort von Guru2010 (07.06.2013 | 16:13) und Bestätigung von winni300 (07.06.2013 | 17:45)


Brot, Temperaturen, Lagerung




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.