Wie alt muss man mindestens sein, um Schiedrichter, bzw. Schiriassistent in der BL zu werden?

Die Schiedsrichter-Ordnung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) empfiehlt ein Mindestalter von 12 Jahren bevor man das erste Mal als Schiedsrichter in der gleichen Altersklasse eingeteilt werden kann. Bis in die Bundesliga sollen danach mindestens sechs bis acht Jahre veranschlagt werden. Die Eignung für die höhere Spielklasse wird durch Schiedsrichter-Beobachter festgestellt. Theoretisch könnte man also mit 18-20 Jahren als Schiedsrichter in der Bundesliga eingesetzt werden. Jüngster bisher in der 1. Bundesliga eingesetzter Schiedsrichter war Michael Kempter mit 23 Jahren. Sein Bruder Robert Kempter war mit 20 Jahren als jüngster Schiedsrichter in der 2. Bundesliga eingesetzt.


http://www.dfb.de/?id=11292
http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Kempter
http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Kempter
Antwort von Marubas (27.05.2014 | 05:53) und Bestätigung von Questlerianer (27.05.2014 | 08:13)


Fußball, Schiedsrichter, Mindestalter, Bundesliga, Deutschland, DFB, Rekord




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Questlerianer schrieb am (26.05.2014 | 20:01):
    http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Kempter


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.