Welches einfache, zuverlässige und kostenlose Löschprogramm (für Windows-PC) könnte ihr zur Zeit empfehlen?

Servus Stan, meine fantastische Antwort, die du so sehnlichst erwartet hast, befindet sich in den Ergänzungen.

Antwort von christopherturk (12.05.2018 | 12:59) und Bestätigung von Questlerianer (12.05.2018 | 13:38)


Windows, Zeit, Löschen, Software




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Zossen schrieb am (11.05.2018 | 22:07):
    Das hier evtl.? http://www.chip.de/downloads/Eraser_12994923.html ich hab es leider selbst noch nicht ausprobiert
  2. StanleyKubrick schrieb am (11.05.2018 | 23:55):
    Chris ist in solchen Fragen immer ganz fit. Sollte er noch nicht online gekommen sein bis kurz, bevor die Frage ausläuft, mach gerne die Antwort und ich werde deinen Vorschlag mal ausprobieren...
  3. christopherturk schrieb am (12.05.2018 | 12:53):
    Aloha! Verwende Er DBAN. https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/RichtigLoeschen/DBAN/dban_node.html Zur Installation brauchste nen USB-Stick und https://www.pendrivelinux.com/install-dban-to-a-usb-flash-drive-using-windows/ Das lädt dir DBAN runter und schreibts auf den Stick. 3x Löschen reicht aus, State of the Art ist 7x, dauert dann halt mal einen Tag oder so. Wenn Dein PC nicht vom USB-Stick starten will, ist evtl. Secure Boot drin oder das BIOS muss umgestellt werden, dafür melde dich doch einfach auf den bekannten Kontaktwegen bei mir.


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.