Welche Sportart ist bei leichten Knieproblemen zu empfehlen?

Bei gesunden und stabilen Knien gibt es keine Einschränkungen bei der Wahl der Sportart. Anders sieht es bei instabilen Kniegelenken oder Vorverletzungen aus. Starke Belastungen sind dann besser zu meiden. Stattdessen empfehlen sich Sportarten wie Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking oder Golf. Auch Joggen ist meist kein Problem für das Knie, solange der Untergrund nicht sehr hart oder hügelig ist. Wer bereits eine Verletzung an den Bändern hatte, klärt vor Trainingsbeginn mit einem Orthopäden ab, welche Sportarten in Frage kommen. Übrigens: KEIN Sport ist die absolut falsche Lösung! Den Körper mit regelmäßigem Sport zu fordern ist aus vielen Gründen wichtig, auch für die Kniegelenke.


http://www.apotheken-umschau.de/Knie/Knie-So-schuetzen-Sie-das-Gelenk-vor-Verletzungen-119007.html
Antwort von Questlerianer (08.04.2013 | 16:47) und Bestätigung von Marubas (08.04.2013 | 16:49)




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.