Welche Mittel gegen Epilepsie

Häufig werden Medikamente verschrieben, die über den Gamma-Aminobuttersäure(GABA)-Stoffwechsel wirken. GABA ist der wichtigste anfallshemmende Überträgerstoff im Gehirn. Versuchen Sie bei einer Epilepsie nie, selbst die Medikamente abzusetzen, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen - das kann lebensgefährlich sein.


http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Epilepsie/Therapie/Epilepsie-Therapie-571.html
Antwort von Questlerianer (01.05.2010 | 13:26) und Bestätigung von schneepo (01.05.2010 | 13:30)


Epilepsie, Medizin, Medikamente


Antiepileptika (AE) sind Medikamente, die die Häufigkeit oder die Schwere von Anfällen bei Menschen mit einer Epilepsie vermindern. Mit ihnen behandelt man das Symptom Anfälle, nicht die zugrunde liegende Erkrankung, die für die Anfälle verantwortlich ist.


http://www.neuro24.de/epilepsie_medikamente.htm




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.