Welche Insel im Mittelmeer ist die größte?

Die größte Mittelmeerinsel ist Sizilien (Italien) mit 25.460 Quadratkilometern und fünf Millionen Einwohnern. Auf Platz zwei der größten Inseln im Mittelmeer folgt Sardinien (ebenfalls Italien) und auf Platz drei die Insel Zypern. Diese drei Inseln haben auch jeweils über eine Millionen Einwohner, dabei ist die größte Insel Sizilien mit mehr als fünf Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel im Mittelmeer. Danach folgen (in dieser Reihenfolge): Korsika, Kreta, Euböa, Mallorca, Lesbos, Rhodos und Chios.


http://www.insel-lexikon.com/inseln-im-mittelmeer/inseln-im-mittelmeer-liste.htm
Antwort von Hajott (30.05.2013 | 19:39) und Bestätigung von Mimbrocken (30.05.2013 | 19:45)


Insel, Mittelmeer




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.