Welche Einreisebstimmungen muss ich als Deutscher für China beachten?

Die Liste des auswärtigen Amtes ist sehr lang und kann hier unmöglich wiedergegeben, schau Dir den Link an. Kurzfassung der vielleicht wichtigsten Punkte: - "Für die Einreise in die Volksrepublik China ist ein Visum erforderlich, das zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung bzw. bei einem der "Visa Application Service Center" eingeholt werden muss." - Reisepass/vorläufiger Reisepass/Kinderreisepass (mit Bild) müssen mindestens noch 6 Monate gültig sein - Für Tibet ist ein extra Visum erforderlich, das nur an Gruppen von mindestens 5 Menschen gleicher Staatsangehörigkeit erteilt wird - Bezahlung in China mit EC- Karte nicht immer möglich, daher auch Bargeld (<5000US$) und Kreditkarte einplanen Alle Angaben ohne gewähr, letzte Aktualisierung 22.01.2013 Du kannst auch anrufen, wenn etwas unklar ist. Aber schau Dir erst mal die Seite an! Auswärtiges Amt Bürgerservice Arbeitseinheit 040 D-11013 Berlin Tel.: +49 30 1817 2000 Fax: +49 30 1817 51000


http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ChinaSicherheit.html
Antwort von Waldi1972 (22.02.2013 | 11:54) und Bestätigung von Questlerianer (22.02.2013 | 12:39)


China, Deutscher




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.