Was verträgt sich besser in einer Wohnung: Katze/Katze oder Katze/Kater? Unsere Katze ist 1 1/2 Jahre alt, die Katze/der Kater wäre dann ca. 10 Wochen...

So lange der/die Neue noch so klein ist, ist es den beiden egal, da sie sich von Anfang an daran gewöhnen. Kann auch Meerschweinchen sein.


http://www.welt-der-katzen.de/katzenhaltung/haltung/katzekater/katzekater.html
Antwort von regiegott (13.05.2008 | 21:56) und Bestätigung von exsylor (13.05.2008 | 21:59)


Tierwelt, Tiere, Natur




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. regiegott schrieb am (13.05.2008 | 21:58):
    Hab ich dir so eine Frage nicht schonmal beantwortet? Egal, das ist aber wirklich so. Später ist es dann halt für dich/euch interessant, ob ihr eher nen Kater oder ne Katze haben wollt, wobei bei nem Kater sowieso ne Kastration anstehen würde, damit er ruhiger wird und die Katze nicht 3mal im Jahr wirft :-) Oder auch ne Sterilisation der Katze, dadurch wird der Kater aber nicht ruhiger :-)


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.