Was steckt hinter dem Namen hiogi?

Simples Prinzip: Fragen können spontan über SMS gestellt werden und die Mitglieder bei Hiogi können dir antworten. Eine Sms kostet dabei 39c

Antwort von l0k1 (04.08.2008 | 13:01) und Bestätigung von regiegott (04.08.2008 | 13:02)


hiogi


hinter hiogi stecken die Ziffer 44044




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Qno schrieb am (04.08.2008 | 13:03):
    :D beides iwie nich wirklich ne antwort auf die frage^^
  2. l0k1 schrieb am (04.08.2008 | 13:05):
    wobei die antwort von vera509 wohl zutreffender ist, weil wenn man 44044 ins handy eintippt, kann da hi0gi rauskommen^^
  3. einemain8 schrieb am (04.08.2008 | 14:43):
    Wofür steht das Wort "hiogi"? Der hiogi bezeichnet ursprünglich einen japanischen Faltfächer, der vermutlich mit Beginn der Heian-Zeit (794-1185) von japanischen Handwerkern geschaffen worden war und zur unentbehrlichen Hoftracht wurde. Künstler begannen, den Fächer mit Entwicklung des Holzschnittes (ukiyo-e Edo-Zeit 1603-1867) als Malfläche zu verwenden. Sie wurden oft sehr dekorativ mit populären Alltagsszenen verziert. Heute soll hiogi für die breit gefächerte Vielfalt an Alltagsfragen von unterwegs stehen.


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.