Was kann man machen, damit man beim Zwiebel schneiden nicht heult?

Tipp 1: Zunächst ist es sinnvoll, die Zwiebeln im Sitzen zu schneiden. Die beißenden Dämpfe steigen so nicht direkt in die Augen, sondern senkrecht an Ihnen vorbei. Tipp 2: Das Schneidebrett, das Messer sowie die Zwiebel vor dem Schneiden unter fließendem Wasser abwaschen. Das hält die beißenden Dämpfe besser im Zaum. Tipp 3: Beim Zwiebelschneiden durch den Mund atmen. Das hilft, tränende Augen zu vermeiden. Tipp 4: Während des Zwiebelschneidens trockenes Brot kauen, das empfiehlt der Fachverband Deutsche Speisezwiebel. Tipp 5: Ein weiterer Tipp: Vor dem Zwiebelschneiden eine Taucherbrille aufsetzen. Sieht lustig aus und hilft gegen die beißenden Zwiebeldämpfe am besten. Viel Glück und guten Appetit.


http://www.hr-online.de/website/rubriken/ratgeber/index.jsp?rubrik=55917&key=standard_document_44080314
Antwort von Questlerianer (25.02.2013 | 18:06) und Bestätigung von Waldi1972 (25.02.2013 | 18:10)


Zwiebel




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.