Was bedeutet "Ein Buch mit sieben Siegeln"?

Die Redewendung „Das ist für mich wie ein Buch mit sieben Siegeln“ sagt im übertragenen Sinne aus, dass eine Thematik sehr schwer zugänglich oder schwer verständlich ist. Über das sprichwörtlich gewordene Buch mit sieben Siegeln wird ausführlich ab dem fünften Kapitel der Johannesoffenbarung im Neuen Testament der Bibel berichtet. Dabei wird in einer sehr bildreichen und surrealen Sprache geschildert, wie nacheinander die sieben Siegel an einer „innen und außen beschriebenen“ Buchrolle durch Jesus Christus (in der Form des Lammes Gottes) geöffnet werden, wodurch die Apokalypse ausgelöst wird.


http://de.wikipedia.org/wiki/Buch_mit_sieben_Siegeln
Antwort von Questlerianer (23.04.2013 | 15:16) und Bestätigung von StanleyKubrick (23.04.2013 | 15:58)


Buch, Religion




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.