Warum wurde die Chinesische Mauer gebaut?

Der Erste Kaiser Qin Shihuangdi, ließ sie ab 214 v. Chr. in China errichten, um das "Reich der Mitte" vor Angriffen von umherziehenden Reitervölkern aus dem Norden zu schützen. Gefürchtete Völker waren damals die Mongolen und Tataren, die überraschend angriffen und auf ihren Raubzügen ganze Städte plünderten. Die Chinesischen Mauer, die zum Zeitpunkt des Todes Qín Shǐhuángdìs gut 4.100 Kilometer maß, zählt heute als größtes Bauwerk der Welt. Sie ist über 6.000 Kilometer lang und fünf bis sechs Meter breit. Die Höhe beträgt an einigen Stellen vier, an anderen sogar bis zu 16 Meter.


http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Mauer
http://www.wasistwas.de/nc/geschichte/leseproben.html?action=show&showid=309
Antwort von dasCARUSO (05.02.2013 | 00:00) und Bestätigung von Hori (05.02.2013 | 06:29)


Mauer, China




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.