Warum vergeht die zeit so langsam wenn ich auf ein Ziel zusteuere und desto öfter ich dran denke desto länger erscheint es weil es mir vorkommt als ob ich meine zeit darin investiere darauf zu warten

Hallo, eine gute Nachricht gibt es: Die Zeit vergeht immer linear. Es kommt nur dir so vor. Und das ist ganz natürlich. Je mehr man auf einen bestimmten Punkt wartet, um so länger dauert es, bis der besagte Punkt eintrifft. Das geht uns allen so. Du bist also nicht alleine. Aber dafür ist es um so schöner, wenn es endlich so weit ist. Und dann hat sich das Warten gelohnt :-) Schöne Grüße von hiogi.de


solange nix kommt
Antwort von christopherturk (09.02.2014 | 20:21) und Bestätigung von StanleyKubrick (09.02.2014 | 20:22)


warten, Ziel, Zeit




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.