Warum verändert sich die subjektive zeitliche Wahrnehmung mit zunehmenden Alter? Warum scheint sie schneller zu vergehen?

Die biologische Innere Uhr des Menschen läuft mit zunehmendem Alter langsamer, deshalb wird die physikalische Zeit als schneller empfunden.


Interessanter Artikel dazu: http://tinyurl.com/5g38ta
Antwort von Mimbrocken (01.12.2008 | 15:43) und Bestätigung von StanleyKubrick (01.12.2008 | 15:44)




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.