Warum heisst ein Boxring so? Ein Ring ist rund, ein Boxring viereckig.

Der quadratische Boxring wurde 1838 eingeführt, durch eine Reform der London Prize Ring Rules. Der Boxsport ist allerdings fast zweihundert Jahre älter. Und in den Anfängen standen die Zuschauer tatsächlich meist in einem Kreis um die Kämpfer herum – ähnlich wie bei einem Straßenspektakel. Das Kampffeld war somit kreisförmig und die Grenze des Feldes wurde entsprechend Ring genannt. Als dann 1838 die neuen Regeln eingeführt wurden, war der Begriff Boxring gleichbedeutend mit der äußeren Abgrenzung des Kampffeldes – und die Tatsache, dass das Kampffeld plötzlich quadratisch wurde und mit Seilen umspannt war, hat daran dann nichts mehr geändert.


http://www.swr.de/blog/1000antworten/antwort/18282/warum-heisst-der-boxring-ring-wenn-er-doch-quadratisch-ist/
Antwort von Marubas (14.02.2017 | 05:34) und Bestätigung von StanleyKubrick (14.02.2017 | 06:12)


Boxring, Ring, rund, Sprache, Sprachentwicklung




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.