Warum hat es in Südamerika, Asien, Afrika die meisten Regenwälder?

Das Klima dort bietet die besten Bedingungen für den Regenwald: ganzjährige Niederschläge, die im Frühjahr und im Herbst - während der so genannten Regenzeiten - besonders intensiv sind und dazu führen, dass pro Jahr mindestens zehn Monate ein humides Klima herrscht, also mehr Niederschlag fällt als verdunstet.


http://de.wikipedia.org/wiki/Tropischer_Regenwald#Klimatische_Bedingungen
Antwort von littlesista (01.10.2010 | 13:54) und Bestätigung von Guendi (01.10.2010 | 13:55)


Afrika, Asien, Südamerika




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.