Warum dauert eine Überweisung immer so lange? Und das im Computerzeitalter. Wenn ich jemanden eine Nachricht schreibe ist sie doch sofort da?

So verdienen die Banken unter anderem eben ihr Geld! Je länger das Geld unterwegs ist, desto länger kann die Bank es für sich arbeiten lassen. Die Zeit, in der das Geld "im Nirwana" zwischen Zahlungsausgang hier und Gutschrift dort schwebe, sei zwar kurz. Bei der Masse von Zahlungsvorgängen lassen sich so aber auf Dauer hohe Gewinne erzielen.


http://www.sueddeutsche.de/geld/die-ein-tages-frist-kein-geld-mehr-im-nirwana-1.1191187
Antwort von Questlerianer (21.12.2013 | 09:18) und Bestätigung von StanleyKubrick (21.12.2013 | 09:30)


Nachricht, Überweisung




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.