wann wurde das colloseum gebaut

Zwischen 72 und 80 n. Chr. Um 72, wenige Jahre nach Neros Sturz, gab sein Nachfolger Vespasian, der die Macht in einem blutigen Bürgerkrieg errungen hatte, das Gebiet demonstrativ der römischen Öffentlichkeit zurück. Dort ließ er binnen weniger Jahre ein neues steinernes Amphitheater errichten, das nicht nur Neros Vorgängerbau auf dem Marsfeld, sondern alle bisherigen Arenen übertreffen sollte, um den Ruhm der neuen Herrscherdynastie der Flavier zu mehren.


https://de.wikipedia.org/wiki/Kolosseum#Baugeschichte
Antwort von Marubas (13.06.2020 | 11:24) und Bestätigung von StanleyKubrick (13.06.2020 | 11:37)


Geschichte, Wissen, Wissen ist Sexy, Wissen macht Sexy, Denkmal




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.