Von wem ist das Märchen von Hase und Igel?

Bei dem Märchen "Der Hase und der Igel" handelt es sich um eine volkstümliche Überlieferung. Der Schriftsteller Wilhelm Schröder (1808–1878) veröffentlichte es in plattdeutscher Sprache erstmals im Jahre 1840 im „Hannoverschen Volksblatt“. Drei Jahre später erschien es als Nr. 187 in der 5. Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Ludwig Bechstein veröffentlichte eine Nacherzählung in hochdeutscher Sprache in seinem von Ludwig Richter illustrierten Werk „Deutsches Märchenbuch”, das 1845 zum ersten Mal erschien.


http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Hase_und_der_Igel
http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Schr%C3%B6der_(Autor)
Antwort von StanleyKubrick (17.08.2013 | 12:03) und Bestätigung von Questlerianer (17.08.2013 | 12:04)


Hase, Igel, Märchen




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.