Stimmt es, dass Chop Suey in den USA erfunden wurde und nicht in China?

Ja, das stimmt wohl. Wobei die Erfinder aber letztlich trotzdem Chinesen waren! ;-) Chop Suey ist ein Gericht, das vermutlich in den 1860er Jahren von in den USA lebenden Chinesen erfunden wurde. Angeblich entwickelte ein chinesischer Koch in den USA das Rezept im Auftrag eines Diplomaten, der eine Diätspeise benötigte. Nach einer anderen Theorie soll Chop Suey in San Francisco entstanden sein, als ein Kunde nach Geschäftsschluss noch etwas essen wollte und der Koch die Reste in einen Wok warf und noch einmal erhitzte. Heute ist es in vielen westlichen Ländern als Gericht chinesischer Art bekannt, nicht jedoch in China selbst. Na dann: Mahlzeit! ;-)


http://de.wikipedia.org/wiki/Chop_Suey
Antwort von Questlerianer (07.11.2013 | 13:27) und Bestätigung von littlesista (07.11.2013 | 13:29)


China, erfunden, USA




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.