Müssen bewerbungsmappen von den Firmen zurückgeschickt werden?

Nach erfolgloser Bewerbung haben Sie einen Anspruch auf Rückgabe Ihrer Unterlagen. Allerdings: Haben Sie sich aufs Geratewohl beworben (Initiativbewerbung), ist Ihr Wunscharbeitgeber nicht zur Rücksendung verpflichtet.


http://www.das-rechtsportal.de/recht/arbeit-recht/arbeitssuche/pflichtverletzungen
Antwort von littlesista (20.12.2011 | 11:16) und Bestätigung von dasCARUSO (20.12.2011 | 11:17)


Firmen, Bewerbungsunterlagen, Bewerbungen, Bewerbung




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Questlerianer schrieb am (20.12.2011 | 13:35):
    Moin Schwesterchen - gerade wollte ich Dir den Duden-Button schicken! ^^ Aber dann sah ich, dass Du doch 'nur' mit Copy & Paste gearbeitet hast ... ;-))
  2. littlesista schrieb am (20.12.2011 | 21:40):
    Hilf mir, Questi, wo ist da ein Fehler? Falls es um »aufs« geht: http://www.duden.de/suchen/dudenonline/aufs
  3. Questlerianer schrieb am (20.12.2011 | 21:49):
    Hat sich längst erledigt, ich hatte gehofft, Du würdest nicht mehr "d'rüberstolpern"! ^^ Da waren BEI MIR die Finger schneller als "die Denke" ... ^^
  4. littlesista schrieb am (20.12.2011 | 22:05):
    Schön, dass dir das auch mal passiert! ;-)
  5. Questlerianer schrieb am (20.12.2011 | 22:11):
    Finde ICH eigentlich gar nicht ... ^^
  6. littlesista schrieb am (20.12.2011 | 22:30):
    Nobaddi is pörfect.


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.