Mittags gabs Scheiterhaufen. Wie kann man den Rest wieder aufwärmen ?

Wie bei den meisten Aufläufen, kann man auch den Scheiterhaufen einfach im Backofen nochmal erwärmen. Benetzen Sie den Scheiterhaufen mit ein paar Spritzern Wasser. Der Dampf, der beim Erhitzen entsteht, verhindert das Austrocknen des Auflaufes. Decken Sie die Form danach gut mit Alufolie ab und wärmen Sie den Auflauf bei 150 Grad im Ofen auf. Prüfen Sie die Temperatur in der Mitte des Auflaufs, denn hier bleibt er am längsten kalt.


https://www.chefkoch.de/rezepte/2091381337774354/Tiroler-Scheiterhaufen-im-Glas.html
https://www.merkur.de/leben/genuss/essen-aufwaermen-ohne-mikrowelle-9483097.html
https://www.essen-und-trinken.de/auflauf#693644-wie-kann-man-auflauf-aufwaermen
Antwort von Marubas (20.03.2020 | 17:36) und Bestätigung von Zossen (20.03.2020 | 18:11)


Essen und Trinken, kochen




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.