Könnte ich aus mein alten akku die batterrie säure raus laufen lassen und dann neue wieder einfüllen so das er wieder neu ist? (akku gibt es kein ersatz mehr)

Höchst Unwahrscheinlich. Angenommen, in Deinem Akku befindet sich tatsächlich eine Säure (Blei- Akku), dann ist die Lebensdauer idR durch die Elektroden, nicht durch die Säure begrenzt. Zudem funktionieren viele moderne Akkus nicht mit Säure im herkömmlichen Sinn. Manche Firmen bauen intakte Zellen in deinen Akku (Q4)


http://de.wikipedia.org/wiki/Bleiakkumulator#Pflege_und_Lebensdauer
http://de.wikipedia.org/wiki/Akkumulator#Akkumulatortypen
http://www.mc-akku.de/home.htm
http://www.google.de/search?q=akku+aufarbeiten
http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akku#Prinzip
Antwort von Waldi1972 (04.11.2011 | 21:34) und Bestätigung von StanleyKubrick (04.11.2011 | 21:37)




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.