Kann man einen alten Baum verpflanzen??

Inzwischen ist es durchaus möglich einen alten Baum zu verpflanzen. Dafür gibt es spezielle Maschinen, die "Hydraulische Ballenstecher" genannt werden. Ohne solches Spezialgerät kann man ältere Bäume allerdings kaum noch versetzen. Warum ist das so? Über die Jahre wächst die Pflanze selbstverständlich auch im Wurzelbereich. Die Wurzeln werden immer dicker und länger, d. h. dass die feinen, aktiven Wurzeln mehrere Meter vom Stamm entfernt wachsen. Diese feinen Wurzeln sind für die Pflanze enorm wichtig. Nur sie können die lebensnotwendigen Stoffe wie Wasser und Nährstoffe aufnehmen. Die dicken Wurzeln sind dazu nicht fähig. Sie transportieren lediglich diese Stoffe zum Stamm. Beim Verpflanzen werden viele Wurzeln abgestochen, weil es nicht möglich ist, alle Wurzeln im Umkreis von 5 m oder gar mehr sorgfältig auszugraben. Es sind davon fast alle feinen, lebensnotwendigen Wurzeln betroffen. Die Pflanze kommt dadurch in ein extremes Ungleichgewicht, d. h. die wenigen verbliebenen feinen Wurzeln können den grossen oberirdischen Teil (Stamm, Äste, Blätter, Blüte) nicht mehr genügend mit Wasser und Nährstoffen versorgen. Die Pflanze stirbt. Ursprünglich stammt das Sprichwort "Einen alten Baum verpflanzt man nicht" aus dem Lateinischen. Heutzutage ist damit meist gemeint, dass man alte Menschen nicht mehr aus ihrer gewohnten Umgebung reißt.


http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/hydraulische-ballenstecher-einen-alten-baum-verpflanzt-man-doch-11958317.html
https://www.hauenstein-rafz.ch/de/pflanzenwelt/sammelsurium/Grossbaumverpflanzung.php
http://zitate-aphorismen.de/zitat/einen-alten-baum-verpflanzt-man-nicht/
https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Einen%20alten%20Baum%20verpflanzt%20man%20nicht&suchspalte%5B%5D=rart_ou
Antwort von Marubas (03.05.2017 | 02:15) und Bestätigung von christopherturk (03.05.2017 | 06:18)


Baum, Sprichwörter




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.