Ist ein Strom und ein Fluss das gleiche?

Nicht wirklich. So ist einerseits ein Strom zwar immer ein Fluss. Anders herum kann man aber nur die wenigsten Flüsse als Ströme bezeichnen. Als Ströme bezeichnet man besonders große Flüsse. Wikipedia nennt als Kriterien unter Bezug auf "Herders Neues Handlexikon" (1987): Um als Strom zu gelten, muss ein Fluss mindestens 500 km Länge aufweisen und ein Einzugsgebiet von 100.000 km² haben. Viele Grüße, deine Wissenscommunity von www.hiogi.de


http://de.wikipedia.org/wiki/Strom_(Gew%C3%A4sser)
Antwort von StanleyKubrick (22.04.2013 | 11:34) und Bestätigung von Mimbrocken (22.04.2013 | 11:39)


Fluss, Strom




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.