Ist da was dran wenn man eine Zwiebel z.B die Nacht am Handgelenk einwirken lässt,das nächsten morgen der kleinste Ruck reicht und die Hand ist gebrochen?

Das Märchen kursiert im Internet, es ist aber nichts dran. Die Zwiebel kann Dir höchstens die Haut aufweichen und die Hand stinkt. Die Zwiebel kommt aber nicht bis zum Knochen durch um diesen zu verspröden.


http://www.dä-chasperli.ch/?p=9945
Gesunder Menschenverstand
Antwort von panoroma (08.11.2010 | 13:44) und Bestätigung von StanleyKubrick (08.11.2010 | 13:45)


Nacht, Zwiebel, Ammenmärchen




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.