Ich ziehe mir Tomaten und würde gern wissen wielange ich Sie noch im Topf lassen muss odersollte ich Sie bald auspflanzen (Gewächshaus)

Deine Tomatenpflanzen haben schon richtige Blätter und müssen dringend einzeln gepflanzt werden. Am besten in einen Topf (ca. 9 cm Durchmesser) mit normaler Blumenerde. So kannst du sie auf die Fensterbank oder ins Gewächshaus stellen. Wenn sie ca. 30 cm gross sind kannst du sie dann nach den Eisheiligen ins Gartenbeet setzen. Und nach einer Woche das erstemal düngen nicht vergessen. Gute Ernte wünscht dir Hiogi!


https://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/nutzgarten/tomaten-richtig-aussaeen-47680
Antwort von Zossen (30.04.2014 | 21:53) und Bestätigung von Questlerianer (30.04.2014 | 22:05)


Tomaten, Topf




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Questlerianer schrieb am (30.04.2014 | 22:08):
    Bisschen klein sind die ja wirklich noch, aber ins Gewächshaus kannst Du sie eigentlich auch jetzt schon stellen. Es ist ja dieses Jahr eh alles früher als gewöhnlich, Ich habe bereits Bohnen gelegt, 14 Tage VOR den Eisheiligen! ;-) Und selbstgezogene Tomaten habe ich auch schon im Freiland, allerdings unter Folie (und die waren auch schon gut 30 Zentimeter hoch!).


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.