Ich stelle fest, dass immer mehr Menschen statt Haken Harken schreiben, oder Scharmhaare und solchen Blödsinn. Woran kann das liegen?

Zum einen liegt das wohl an der zunehmenden Verschlechterung der BIldungseinrichtungen. Methoden wie das "Lesen durch Schreiben", bei dem man Wörter so schreibt, wie man sie hört und andere unsinnige Reformen haben dazu geführt. dass immer weniger Menschen die Rechtschreibung beherrschen. Auf der anderen Seite mag es auch daran liegen, dass man im Internet inzwischen sehr viel öfter mit der Rechtschreibschwäche anderer Menschen konfrontiert wird. Bei Facebook und ähnlichen Diensten liest man bei der Nutzung fast schon zwangsläufig viel mehr Texte von fremden Menschen, die man früher gar nicht wahrgenommen hätte.


http://www.stern.de/tv/sterntv/ueber-die-zunehmend-schlechte-rechtschreibung-bei-kindern-2066065.html
http://lektorphilipp.wordpress.com/2010/04/22/vom-harken-und-hacken/
Antwort von Marubas (09.11.2014 | 19:40) und Bestätigung von tweety007 (09.11.2014 | 19:42)


Blödsinn, Haken, Menschen, Rechtschreibung, Schule, Bildung




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Questlerianer schrieb am (09.11.2014 | 09:40):
    Am besten mahl bei Jürgen Reichen nachlehsen ...! ;-)
  2. Marcelpro60 schrieb am (27.09.2017 | 10:50):
    Das liegt einfach an der undeutlichen Sprechweise und an der Umgangssprache. Wenn man gucken so ausspricht, wie man es schreibt, dann müsste man es mit k schreiben, also kucken.


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.