"hört sich schlimmer an als es ist" mit oder ohne komma nach dem >an< ?

Kein Komma, da keine der 7 Kommaregeln zutrifft. Keine entgegensetzenden Konjunktionen, keine Aufzählung, keinTeilsatz, kein eingeschobener Teilsatz , keine Apposition, keine Anrede/Ausruf, kein erweiterter Infinitiv .


http://www.focus.de/schule/lernen/lernatlas/rechtschreibung/zeichensetzung/komma-hier-komma-da_aid_27657.html
http://www.teleunterricht.de/kommas.htm
Antwort von panoroma (07.07.2011 | 00:18) und Bestätigung von winni300 (07.07.2011 | 00:36)


Rechtschreibung




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. Waldi1972 schrieb am (07.07.2011 | 07:47):
    m.E. falsch Wieso soll "als es ist" kein Teilsatz sein? es = Subjekt ist = Prädikat Zu meiner Zeit mussten wir da ein Komma setzen, wenn ich nicht irre
  2. Waldi1972 schrieb am (07.07.2011 | 07:50):
    Konkret: Schau mal Quelle 2 an, insbesondere Regel 3, Nebensatz am Ende. Also: Auch nach neuen Regeln gehört da ein Komma hin.
  3. panoroma schrieb am (07.07.2011 | 08:05):
    Es ist kein Teilsatz, die beiden Ausdrücke gehören logisch zusammen. Einige Beispiele für Kommas in Teilsätzen. "Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. "
  4. Waldi1972 schrieb am (07.07.2011 | 08:37):
    Alle Ausdrücke, die in einem Satz genannt werden sollten logisch zusammengehören ;) Hauptsatz: Es _hört_ sich schlimmer an Nebensatz: als es _ist_. Jede finite Verbform ist Teil eines *satzes Ich denke, Du irrst.
  5. Waldi1972 schrieb am (07.07.2011 | 08:39):
    Gleiche Quelle: "Weil jeder deutsche Teil-Satz genau ein konjugiertes Verb besitzt"
  6. Waldi1972 schrieb am (07.07.2011 | 08:42):
    Und schon habe ich in 4 selbst ein Komma vergessen (wie schlampig). Es muss natürlich heißen: Alle Ausdrücke, die in einem Satz genannt werden, sollten logisch zusammengehören ;)


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.