Heute große Aufregung wegen Apple?

Naja, das ist es doch immer, wenn Apple neue Produkte vorstellt. ich persönlich würde keine 700-800e für ein Handy ausgeben. Und was die Iwatch angeht, finde ich sie zwar interessant, aber ob man sowas wirklich braucht? Es gibt diese ja schon von anderen Herstellern auf dem Markt und die Nachfrage danach ist bisher recht gering

Antwort von JustusJonas (10.09.2014 | 09:28) und Bestätigung von dasCARUSO (10.09.2014 | 09:29)


Apple, Aufregung, Heute




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. StanleyKubrick schrieb am (09.09.2014 | 16:21):
    Bei mir nicht...
  2. Questlerianer schrieb am (09.09.2014 | 16:29):
    Dito.
  3. Questlerianer schrieb am (09.09.2014 | 21:18):
    http://www.focus.de/digital/handy/iphone/iphone-6-ticker-iphone-6-im-anflug-apple-aktualisiert-das-angebot_id_4121316.html
  4. Zossen schrieb am (09.09.2014 | 22:23):
    Das lässt mich kalt^^
  5. Questlerianer schrieb am (09.09.2014 | 22:58):
    Tausend Euro für ein Ei-Fon - die spinnen, die Amis ...
  6. Zossen schrieb am (09.09.2014 | 23:08):
    Dito^^
  7. klawi schrieb am (10.09.2014 | 08:44):
    Ich bin zugegebenermaßen nicht Appleabhängig. :-) Aber mal ganz ehrlich: was kann denn das neue Eierfon besser als z.B. ein Samsung S5? Außer beim Preis? Und die Smartwatch gibt es ja auch schon seit langer Zeit von Samsung... Also sowas von nichts technisch Neues. Daher lässt mich der Trubel kalt.
  8. littlesista schrieb am (10.09.2014 | 11:03):
    So unterschiedlich sind die Menschen. Die Uhr interessiert mich nicht, das neue iPhone schon.


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.