Gibt es in Afrika Kernkraftwerke?

JA, allerdings (zum Glück!) nur ein einziges in Südafrika! In Südafrika ist ein Kernkraftwerk mit zwei Reaktorblöcken und einer installierten Bruttogesamtleistung von 1.888 MW am Netz. Das Kernkraftwerk Koeberg liegt 30 Kilometer nördlich von Kapstadt, an der Westküste von Südafrika. Es besteht aus zwei mit Uran betriebenen Druckwasserreaktoren. Gebaut wurden die Reaktoren nach Plänen der französischen Framatome. Der Betreiber ist die südafrikanische Eskom. Das Kernkraftwerk ist derzeit das einzige in ganz Afrika. Es hat eine Nettoleistung von 1800 MW (2 x 900 MW), produziert von den (nach Angra) zweitstärksten Generatoren auf der südlichen Hemisphäre.


http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kernkraftwerke#Afrika
http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Koeberg
Antwort von Questlerianer (26.01.2014 | 11:30) und Bestätigung von Ischariot (26.01.2014 | 11:37)


Afrika, Kernkraftwerke




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.