Gibt es eigentlich immer noch Fälle von Vögelgrippe oder ist diese Krankheit derzeit nicht mehr akut?

Hierzulande ist es ruhig geworden um den Vogelgrippevirus, verschwunden ist H5N1 keineswegs! In Deutschland wurde der Erreger zuletzt 2009 bei einem Wildvogel entdeckt, in Europa gibt es noch Fälle. 2015 wurden die Viren in Bulgarien und Rumänien nachgewiesen, berichtet Thomas Mettenleiter, Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts, dem Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit. In China, Indonesien, Vietnam, Bangladesch und Indien sind H5N1-Viren endemisch im Geflügel, das heißt, sie zirkulieren dort ständig. Aktuell sind sie zudem ein besonders großes Problem in Ägypten. In China ist Anfang diesen Jahres eine 26-jährige Frau an Vogelgrippe gestorben, eine weitere Frau ist ernsthaft erkrankt.


http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/vogelgrippe-was-wurde-aus-h5n1-a-1052490.html
http://www.rp-online.de/panorama/wissen/chinesin-an-vogelgrippe-gestorben-aid-1.5671060
Antwort von Questlerianer (14.01.2016 | 23:56) und Bestätigung von StanleyKubrick (15.01.2016 | 05:42)


Krankheit




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.