Gibt es die Mafia nur in Italien?

Nein. Mafia ist quasi heute eine Art "Oberbegriff" für Verbrecherorganisationen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität. Die Ursprünge liegen allerdings bei der sizilianischen Mafia, sie operiert allerdings weltweit und hat Verbindungen zu anderen mafiaähnlichen Gruppen. Darüber hinaus fand und findet der Begriff immer häufiger Anwendung auf andere Verbrecherorganisationen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität wie z. B. die amerikanische Cosa Nostra, die „russische Mafia“, die „albanische Mafia“, die „japanische Mafia“ (Yakuza) oder die „chinesische Mafia“ (Triaden).


http://de.wikipedia.org/wiki/Mafia
Antwort von Questlerianer (10.09.2013 | 22:22) und Bestätigung von StanleyKubrick (10.09.2013 | 22:28)


Italien, Mafia




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.