darf man bei netflix wirklich selber urlaub nehmen?

Das scheint tatsächlich der Fall zu sein: Bei Netflix gibt es eine flexible Urlaubsregelung — jeder kann so viel Urlaub nehmen, wie er möchte. „Wir alle beantworten oft spätnachts E-Mails, niemand zählt unsere Arbeitsstunden — also warum Urlaubstage zählen?“ beschreibt die ehemalige Netflix-Managerin Patty McCord gegenüber „Der Standard“ die Strategie. Der einzige Anspruch, den Netflix an seine Mitarbeiter stellt: Sie sollen sich wie erwachsene Menschen benehmen. Die Unternehmensstrategie bezüglich der finanziellen Ausgaben der Angestellten ließe sich laut McCord in fünf Worten zusammenfassen: „act in Netflix’s best interest“ („handle im besten Interesse von Netflix“). Das Geld des Unternehmens solle so behandelt werden, als wäre es das eigene. Wenn man das Gesamtergebnis anschaut, statt einzelne Mitarbeiter, die über die Stränge schlagen, ist diese Art von Management also ein voller Erfolg. In einem Gastbeitrag für das „Harvard Business Review“ fasste McCord 2014 zusammen, warum das Prinzip so gut funktioniert: „Wenn man sorgfältig darauf achtet, Menschen einzustellen, die voll im Interesse des Unternehmens handeln werden, die die Erwartungshaltung für Hochleistung im Job verstehen und unterstützen, werden 97 Prozent der Mitarbeiter das Richtige tun. Die meisten Unternehmen geben unendlich viel Zeit und Resourcen dafür aus, die restlichen drei Prozent im Zaun zu halten. Wir haben etwas anderes versucht: Wir wollten diese Leute gar nicht erst einstellen. Und haben wir Fehlverhalten bei unseren Angestellten gesehen, wurden sie gefeuert.“ Der wirtschaftliche Erfolg von Netflix und die positiven Bewertungen seiner Mitarbeiter zeigen, dass es funktioniert, wenn Chefs ihre Mitarbeiter wie Erwachsene behandeln und positiv bestärken.


https://www.businessinsider.de/karriere/arbeitsleben/netflix-unternehmensstrategie-2018-2/
Antwort von Zossen (05.04.2020 | 21:29) und Bestätigung von StanleyKubrick (05.04.2020 | 22:09)


Netflix




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.