Bringt es etwas den Akku bei einem Notebook herauszunehmen, wenn man nicht unterwegs ist und √ľber das Stromkabel l√§uft? Schont es den Akku?

Immer wenn man das Akku nicht braucht, rausnehmen. Akku, erst dann aufladen, wenn komplett leer. Akku nicht benutzen wenn nicht notwendig.


Der Media-Markt "Fach"mann
Antwort von taranta (20.10.2008 | 20:47) und Bestätigung von hansalbers (20.10.2008 | 20:53)


JA, aber den Akku voll geladen lagern! Akku+Kabel = be/entladen des Akku - also schlecht f√ľr Akku (Memmoryeffekt);bei Appelbooks nicht n√∂tig




Verwandte Fragen


Kommentare zur Frage

  1. rds schrieb am (20.10.2008 | 20:53):
    Appelbooks laden erst ab parundneunzig Prozent den Akku und nehmen bis dahin direkt vom Netz den Strom
  2. hansalbers schrieb am (20.10.2008 | 20:59):
    Bei modernen Akkus gibt es keinen Memory-Effekt mehr.
  3. hansalbers schrieb am (20.10.2008 | 21:03):
    Also ich w√ľrd den drin lassen, dann hat man wenigstens noch ne USV.
  4. jointventure schrieb am (21.10.2008 | 22:24):
    bloß nicht den akku leer werden lassen. das ist der größte fehler. davon geht er kaputt. so lang wie möglich am strom lassen!


Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.


Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht √ľberpr√ľft. Ihre Richtigkeit, Aktualit√§t oder Vollst√§ndigkeit kann deshalb nicht gew√§hrleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gew√§hr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.