Ab welchem Alter sollten Kinder schwimmen lernen?

Ab etwa vier Jahren können Kinder spielerisch die Grundfertigkeiten Tauchen, Springen, Gleiten und Atmen erlernen - richtig schwimmen können sie aber noch nicht. Als Einstieg empfehlen sich Wechselschlagschwimmarten wie Kraul- und Rückenschwimmen. Zu gleichseitigen Bewegungsabläufen, wie beim Brustschwimmen, sind Kinder erst etwa ab fünf Jahren im Stande, wenn sie die entsprechenden Arm- und Beinbewegungen sowie die Atmung koordinieren können. Das ideale Alter um schwimmen zu lernen ist zwischen fünf und acht. Lernen die Kinder es noch vor der Einschulung, fördert die neu erworbene Fähigkeit zusätzlich das Selbstvertrauen und die Selbstständigkeit.


http://www.schwimmoffensive.de/wann_koennen_kinder_schwimmen_lernen.htm
Antwort von Questlerianer (24.11.2012 | 10:09) und Bestätigung von Mimbrocken (24.11.2012 | 10:27)


Alter, Kinder, lernen, schwimmen




Verwandte Fragen



Gib hier Deine Frage ein und erhalte in kurzer Zeit Deine persönliche Antwort.



Die Inhalte der Fragen und Antworten werden von der hiogi GmbH nicht überprüft. Ihre Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Bitte lies Dir unsere AGBs aufmerksam durch.